Montag, 19. Juni 2017

[Polkadots] French Dots

Also pünktlich posten kann ich... nicht.
Entschuldigt bitte die Verspätung, aber sowas passiert, wenn man übers Wochenende in die alte Heimat fährt und vel zu spät sonntags zurück kommt.

Das Design hatte ich tatsächlich schon Freitag fertig und geknippst, aber der Post schreibt sich ja nicht von alleine ;) Was man aber leider auch sieht, ist, dass ich das Design zwar Freitag fertig gepinselt habe, aber vorm Fotografieren am Samstagmorgen drauf geschlafen habe und der Überlack trotz 3 Stunden trocknen doch noch nicht ganz durch war *seufz*

Bei Polkadots muss ich irgendwie immer an süße, niedliche Sachen denken und darum habe ich mich auch für ein in meinen Augen fast schon zu süßes Design entschieden: French Nails mit Akzentnagel und (wer's nicht erkennen kann, weil's ein Klumpen geworden ist) Schleifchen. Die schwarze Linie wurde unverkennbar per Hand gezogen und ist wieder mal Beweis dafür, dass freihand nicht meine Stärke ist - die rechte Hand will echt niemand von euch sehen XD Darum hab ich die Dots auch ganz lazy gestampt. Das zarte Rosa haben die Nerds unter euch ja bestimmt schon als fiji (2. Auflage) von essie erkannt ;)



Ich hoffe, euch gefällt mein leicht verknautschtes Design trotzdem ein wenig ;)

Eure Maria

Kommentare:

  1. Ach, das ist ein Sandeffekt, das muss so ;) [Kissennägel, oh ja ^^]

    Ein sehr niedliches Design =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandeffekt XD Das muss ich mir als Ausrede merken!!!

      Löschen
  2. Ach, verkautscht find ich das gar nicht! Ich hab sogar die Schleife auf den ersten Blick erkannt ;) Ist auf jeden Fall ein schickes und durchaus elegantes Design, finde ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja auch beim Foto versucht den möglichst vorteilhaftesten Winkel zu erwischen ;)
      Und danke schön ^__^

      Löschen

 
Google+