Freitag, 4. November 2016

[Graustufen] Glamouröse Übergänge


Hallo ihr Lieben,

passend zum Herbstwetter haben wir uns mal für ein tristes Thema entschieden - nein, im Ernst, wer hätte auch ahnen können, dass der diesjährige Herbst so düster und kalt wird. Unser neues Thema soll vielmehr die Vielfältigkeit und die Möglichkeiten zeigen, die verschiedenste Grautöne so bieten. Dabei wird mit Sicherheit wieder jede von uns völlig anders heran gehen - ihr dürft gespannt sein.

Ich habe es mir dieses Mal nicht unbedingt schwer gemacht, sondern auf Klassiker zurückgegriffen - Punkte und Glittergradient:

Dotticure nailart

Nageldesign in Grau

Dafür habe ich eine graue Basis mit dem trend IT UP Lack "020" aus der SUMMER RUSH Kollektion geschaffen und diese trocknen gelassen. Dann habe ich mit einem hellen Grau Punkte gesetzt. Das geht mit einem beliebigen Tool - ganz egal ob spezielles Dotting Tool, Zahnstocher oder Haarnadel - alles funktioniert hervorragend. Mein gewählter Lack dafür war der OPI "Skull & Glossbones" aus der uralten Pirates of the Carribean Kollektion. Die gleiche Farbe habe ich dann leicht entlang der Nagelspitzen mit einem Make-up-Schwamm aufgetupft. Nachdem auch dies etwas angetrocknet war habe ich den silber/goldenen Glittertopper "girl's best friend" von essence gewählt und auch diesen noch einmal mit dem Schwamm an den Nagelkanten geschichtet. Das ist eine relativ narrensichere Technik und sieht praktisch immer gut aus. 

Nailart Grau und Glitzer

Nageldesign mit Punkten

Simpel aber elegant und für jeden einfach nachzumachen. Früher liebte ich auch aufwändige Nageldesigns, aber mittlerweile kann ich vermehrt nur noch einfache Nailarts in meinen Alltag integrieren und habe daher eher Freude an simplen Ideen, die dennoch viel her machen. Wie findet ihr es?

Am Dienstag geht es hier natürlich wieder weiter - dann zeigt euch Jana ihre Interpretation.
Bis bald, 


Conny


Kommentare:

  1. Sehr schön! Die Pünktchen gefallen mir sowieso und der Glitzer wertet es nochmal auf!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, schön frostig irgendwie. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ok, der Kommentar ist für mich jetzt untypisch:
    Mir wäre an der Stelle der Glitzer zu viel XD
    Pro Punkte! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt niemals zu viel Glitzer! :P
      Danke dir

      Löschen
  4. Sehr schönes Design und auf Punkte steh ich ja sowieso

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Dich sooo gut verstehen mit den "einfacheren" Designs (wozu andere Leute immer noch sagen: also, dafür hätt ich keine Geduld XD).
    Sehr schick ist es auf alle Fälle geworden! Der Glitzer passt ganz hervorragend dazu.

    AntwortenLöschen

 
Google+