Dienstag, 6. September 2016

[Heroes vs. Villains] - Harley Quinn

Hallo allerseits,

diesmal ist es an mir, den neuen Monat zu eröffnen und über das Thema hab ich mich diesmal SEHR gefreut: Heroes vs. Villains! Gut gegen Böse, Held gegen Bösewicht. Als Nieerwachsenwerdende schaue ich auch heute noch sehr gerne Zeichentrickserien und -filme, aber als Kind fand ich vor allem einen toll: Batman!
Nun wäre aber eine Batman-Mani allein etwas zu trist für mich und schon tausendmal dagewesen, daher entschied ich mich lieber für einen Bösewicht. Naja, wenn's man genau nimmt, zu Beginn der Serie eher einen Sidekick eines Bösewichts: Harley Quinn, alias Dr. Harleen Frances Quinzel. Ich find die Charakterentwicklung einfach super, die DC bei ihr geschrieben hat von der bedingungslosen liebenden Gehilfin des Joker (ihres "Puddin") hin zu einer selbstständigen Frau, die zu dem glücklich in einer polyamoren Partnerschaft mit Poison Ivy und Mason Macabre lebt ^__^.
Bei meiner Mani hab ich mich auf die Version von Harley bezogen, die ich aus Kindertagen kenne (nicht die ultra-sexy Version, die man gerade in Suicide Squad betrachten kann):


Nun aber ohne viel weiteres Gefasel weiter zu der Mani. Zu sagen gibt's auch nicht viel dazu: die Karos hab ich mit Striping Tape gepinselt, die Rauten hab ich mit der Über Mat als Decals selbst gemacht und das "Puddin" hab ich freihand mit dem Pinsel gemacht (das soll auch so krakelig aussehen - mental disorder und so ;) ). Und da wären wir auch schon:




Ich hoffe, euch gefällt mein Design.
Am Freitag geht es dann mit Jana weiter. Euch noch eine schöne Woche.

Eure Maria

noch keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Google+