Dienstag, 9. August 2016

[Ne-on&on] Maja und die Azteken

Hallo ihr Lieben,

zugegeben, als wir das Motto für diesen Monat festgelegt haben, war ich erst mal nicht so begeistert. Neon... ist einfach nicht meins. Ich weiß, ich weiß, es gibt eine riesen Fan-Gemeinde unter den Nagellackbegeisterten da draußen, aber mir ist es einfach zu laut, zu auffällig, zu sehr SEHT-MICH-AN!!! Und erschwerend kam noch hinzu, dass ich entsprechend auch gar keinen Neon-Lack besitze. Aber extra kaufen wollte ich wegen der oben genannten Gründe auch keinen (obwohl mir die RainPow Mädels alle so lieb helfen wollten bei der Lackbeschaffung ;) ).
Kurzerhand habe ich also den knalligsten Lack genommen, der sich in meinem Repertuar befand: off to miami! von essence - ich meine, wer ein Ausrufezeichen im Namen hat, der ist bestimmt auch knallig genug für unseren Themenmonat ;)
Damit ich aber auch auf Arbeit mit der Mani rumlaufen kann, hab ich das ganze ein wenig mit Schwarz abgemildert. Zusätzlich wollte ich nach der enormen Katastrophe letzten Monat den Nail Vinyls noch mal eine Chance geben - und siehe da, wenn man den Grundlack 2 Tage (mit Quick Dry Top Coat) durchtrocknen lässt, reißen die Vinyls ihn auch nicht ab ;)
Summa summarum bin ich sehr zufrieden mit der Mani und hoffe, euch ist sie "Neon genug" ;)




Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Eure Maria

Kommentare:

  1. Oh schön, dass es mit den Vinyls doch noch geklappt hat :D
    Dein Design sieht toll aus. Super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, aber es ist schon recht viel Aufwand und die Arbeit definitiv nicht für eine Alltags-Mani wert.
      Trotzdem schön, dass es dir gefällt ^__^

      Löschen
  2. Das ist so schön intensiv und sauber geworden. Klasse

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Merci ^^ Ohne wär's mir halt doch zu viel geworden ;)

      Löschen

 
Google+