Freitag, 29. Juli 2016

Zusammenfassung - Hauptsache Holo

Und wieder ist ein Monat vergangen.
Im Juni konntet ihr lauter tolle Designs mit dem Motto Hauptsache Holo bestaunen.



Mit einem Klick aufs Bild kommt ihr direkt zum jeweiligen Beitrag.



Begonnen hat Jana von Another Girl's Beautycase mit wunderschönen Holo-Blüten.



Weiter ging es mit hypnotisierenden Holo-Kringeln von Conny.



Nyxx hat ihren Spiegel zerbrochen und auf blauen Holo-Lack geklebt. ;)



Ich habe euch Holo-Krickelkrackel gezeigt.



Maria brauchte nach einigen nicht gelungenen Anläufen ein Holo-Mandala zur Beruhigung.



Bei Lackliebe gab es lilanen Holo-Regen.



Zum Abschluss gab es von Kathrin Holo-Kreuzundquer.


Im August zeigen wir euch Designs zum Thema
Ne-on&on

Und da der August einen Termin mehr hat, als die RainPowNails Mitglieder haben, hat eine von EUCH die Gelegenheit bei uns als Gast mitzumachen.
Wenn ihr Lust und Zeit habt, für den 26. August ein Design zu posten, meldet euch einfach bis spätestens Freitag, den 05.08.16 per E-Mail an: rainpownails.blog@gmail.com

Dienstag, 26. Juli 2016

Hauptsache Holo | Criss Cross

Ihr Lieben!

Bevor es jetzt auch schon wieder vorbei ist mit der ganzen Holo-igkeit, darf natürlich auch mein Gepinsel nicht fehlen. Durch meinen Umzug bin ich im Moment auf ein absolutes Nailart Minimum beschränkt und musste erstmal am Wochenende voll MacGyver-mäßig das Haus meiner Eltern nach geeigneten Materialen absuchen ;) 

Mit einem Spülschwamm und normalem Klebestreifen 'bewaffnet', ist dann dieses gekreuzte Wirr-Warr-Muster entstanden - für eine Impro-Lösung doch gar nicht mal so verkehrt ;)

Die goldene Basis ist 532 Canotier aus der aktuellen Kollektion von Chanel, getoppt mit Glitter Gal Australia - Wisteria und dann erstmal versiegelt mit trend IT UP Ultra Quick Dry Topcoat, damit der Klebestreifen sich wieder gut entfernen lässt. 
Das violette Gradient on Top ist Crown of Thistles von A England - und nicht umsonst hat dieser Lack diese Woche schon seinen zweiten Auftritt ;) Ein herrliches Lila mit sehr dezentem und schönen Holo!





So macht das sonnige Wetter doch gleich doppelt so viel Spaß! =)

xoxo, Kathrin

Sonntag, 24. Juli 2016

Hauptsache Holo I Purple Rain

Hallo Ihr Lieben,

nun kommt auch mein Post zum Holo Thema.

Sommer, Sonne, Holo.....perfekte Kombi, oder?

Ich habe für dieses Design eines meiner ersten Holos rausgekramt und zwar den Nfu Oh 61. Ja, das ist noch einer dieser Holos, die extrem zickig beim Lackiren sind. Macht doch richtig Spaß, wenn man sich mit jeder neuen Schicht Löcher in die alte reißt ;). Naja, aber nach 3 sorgfältigen Schichten hat man einen zauberhaften Regenbogen auf den Nägeln ♥.

Tja, nun was draus machen? Ich habe in meiner Vinyl Kiste gekramt und bin bei den Tropfen hängen geblieben.

Dafür habe ich ein paar lilafarbene Holos rausgekramt (Color Club Cloud Nine, Glam Polish Ka-Boom!, Enchanted Polish June 2014 und Colors by Llarowe My Own Privat Paradise) auf einen Schwamm getupft und dann auf die Nägel.

Mhhhh, so ganz perfekt ist es nicht geworden. Einiges ist beim Abziehen verlaufen, einen großen Unterschied der einzelnen Lacke sieht man nicht wirklich und teile vom Schwamm wollten unbedingt auch mit auf den Nagel.......aber was solls ;D sa doch im Endeffekt ganz cool aus.





Sorry für die leichte Tipwear.....aber ich bin leider nicht unmittelbar nach dem Lackieren zum Fotografieren gekommen :/.

Aber jetzt sagt mir mal, wie ihr meinen Purple Rain findet.

Alles Liebe ♥
Janine

Mittwoch, 20. Juli 2016

Hauptsache Holo | Mandala

Hey ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß, ich bin einen ganzen Tag zu spät dran, aber dieses Mal bin ich echt an meine Grenzen gestoßen! 6 (in Worten: SECHS-FUCKING) Mal hab ich meine Nägel neu gemacht, weil das jeweilige Design entweder dämlich aussah oder die Technik nicht gefunzt hat D:

Am Ende ist es dann eben der sichere Hafen des Stamping geworden. Das Holo-Schätzchen ist übrigen Peacock Parade von Too Fancy Lacquer.
Seid mir nicht böse, aber statt weiterer Worte gibt's dann heut nur die Bilder - ich hoffe euch gefällt meine abgespeckte 3.-Abend-in-Folge-lackieren-Variante der Holo-Nails.






Ich hab extra viele Bilder mit extra vielen Beleuchtungen gemacht, weil der Lack so extrem unterschiedlich changiert - ich hoffe ich konnte es einfangen :)

Eure Maria

Freitag, 15. Juli 2016

Hauptsache Holo | Krickelkrackel

Hallo ihr lieben,

heute darf ich euch mein Design zum Thema "Hauptsache Holo" zeigen.

Ich habe bei Nailsinbloom auf Insta habe ich ein tolles Design für dieses Motto gesehen und nachgemacht.


Verwendet habe ich:
Silber: BornPretty, Holo #1
Rosa: CbL, Vivian+Edward
Lila: AEngland, Crown of thistles
Blau: Jade Holografico, Hypnose

Zuerst habe ich meine Nägel mit dem silbernen Holo lackiert (darunter hellgrau, weil die Holos von Bornpretty oft nicht gut decken)
Dann habe ich auf eine Folie/Matte mit den bunten Farben Streifen lackiert und mit einem Dottingtool Muster reingemalt. Bzw. eigentlich habe ich den vorhandenen Lack "raus"gemalt.


Topcoat drüber, trocknen lassen und dann auf den Nagel bringen.
Dafür einfach Klarlack auf den Nagel auftragen, ein bisschen antrocknen lassen und das Decal auf den Nagel bringen.


Gut andrücken und dann die Ränder säubern.


Ich bin schon gespannt, was Maria uns hier am Dienstag zeigen wird.
Schaut unbedingt wieder rein!
Habt ihr euch auch schon die vorherigen 3 Holo-Designs angeguckt? Mir gefielen sie allesamt sehr gut :)


Liebe Grüße
Steffi von gepunkteter-nagellackblog

Dienstag, 12. Juli 2016

Hauptsache Holo | Broken Holo Mirror

Aloha zusammen,

Holo? JA BITTE!

Ich bin ein großer Fan von Hololacken sämtlicher Variationen. Nicht immer brauch ich die volle Ladung BÄÄM in your face, manchmal ist ein subtilerer Holoschimmer genau das, wonach mir ist.
Entsprechend bin ich inzwischen recht gut ausgestattet, behaupte ich jetzt mal so. Klar, Luft noch oben ist immer! (Und davon genug XD)

Entsprechend hatte ich, same shit different day, mal wieder Entscheidungsprobleme.
Und schließlich hab ich hier doch schon so einige Holo-Designs gezeigt im Laufe der Zeit (ua. Jan 14, Feb 15, Feb 16 (mein Meisterstück XD)), da will man sich ja auch nicht wiederholen.

Nun, letztendlich hab ich dann doch nur einen Holo-Lack zur Hand genommen. Und ein paar Vinyls. Holo-Vinyls ♥♥


Grundfarbe ist der ganz fantastische Summer Stargazing von ILNP. Davon kamen zwei Schichten auf die Nägel, darüber dann erst mal ein schnelltrocknender Überlack.
Das ganze hab ich dann einen Tag "ruhen lassen", aka. hatte ich keine Zeit, vorher weiter zu machen XD

Am nächsten Tag hab ich mir also Nail Vinyls genommen, die ich mal bei BPS mitbestellt hatte. Ich hab, wie man sich denken kann, nicht die Vinyls selber benutzt, sondern die "übrigen" Teile.


Da Vinyls ja selbstklebend sind, war es kein Problem, die einzelnen Teile auf die Nägel zu bringen. Eher, sie von der Trägerfolie runter zu bekommen XD Da trug das ein oder andere Stück eine lechte Delle davon.

Darüber dann noch mal Topcoat uuund fertig :D

Wirklich knallen tut das Design ja in der Sonne, aber solang nur etwas Licht da ist, spiegeln die Klebeteile das in Regenbogenfarben zurück.
Und dazu noch die zufällige Platzierung der Teile und schwupp - zerbrochener Spiegel- Optik.

Kann's immer noch minutenlang anstarren, und dabei hab ich das jetzt schon einige Tage drauf.
Und weil's immer so schön ist... Heut mal wieder ein Gif zum Abschluß ;) Ich hoffe, es ist nicht zu groß geraten und läßt sich halbwegs laden.


Die coolen Vinyls in voller Aktion... ♥♥
Eigentlich zu schade, um sie auf die Nägel zu kleben, Lack drüber zu schmieren und sie dann runter zu ziehen und wegzuwerfen, oder?
Daher: das gibt noch einige Holo-Spiegel, bevor die kleinen Teile alle weg sind XD

Gefallen tut's mir auf jeden Fall außerordentlich gut.
Und ja, diese kurzen runden Nägel sind tatsächlich meine. Splitteralarm und so *seufz* es kommen auch wieder bessere Zeiten ^^.

Für Freitag hat Euch Steffi etwas vorbereitet, und ich bin schon ganz gespannt!

Mahalo und Ciao
Nyxx

Freitag, 8. Juli 2016

Hauptsache Holo | Regenbogenkringel


Hallo ihr Lieben,

unser diesmonatiges Thema trifft bei mir voll ins Schwarze! Ich liebe Holo in allen Ausführungen und habe mich daher sehr motiviert in diese Runde gestürzt.

Nailart with ILNP Champagne Blush Holo

Verwendet habe ich dafür eine dunkle Basis  - den essence the gel nail polish in "1001 party nights", der schon in einer Schicht hervorragend deckt. Nach dem Trocknen habe ich nail vinyls - also Schablonen mit einem Wirbelmotiv verwendet. Diese bestellte ich einst bei bornprettystore. Man zieht sie ab, klebt sie auf die getrocknete Basis und lackiert mit einer beliebigen Farbe darüber. Bei mir war das der "Champagne Blush" Hololack von ILNP - ein wunderschönes Roségold mit Holoeffekt. Bevor dieser Lack trocknet, zieht man die Schablone wieder ab und es bleibt eine tolle Kringeloptik zurück. Diese habe ich dann noch mit einem schnelltrocknenden Topcoat versiegelt.

Nageldesign mit Schablonen

nailart born pretty nail vinyls

Ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden - es ist elegant und dennoch verspielt oder was denkt ihr? Wie gefällt euch meine Version und wie steht ihr zu Holo? Am Dienstag geht es bei Marion weiter.
Bis bald, 

eure Conny

Dienstag, 5. Juli 2016

Hauptsache Holo | Holo-Blütenblätter

Hey ihr Lieben =)

Die Ehre, die Runde zu eröffnen ist mal wieder an mir und ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf den Monat freue! Wir feiern hier im Juli eine fette, fette Holo-Party und wir hoffen, ihr seid dabei!


Ich muss ja zugeben, dass ich nicht besonders gut ausgestattet bin, was Holos angeht - zumindest im Bereich der klassischen, linearen Holos. Der eine oder andere scattered Holo steht hier auch noch rum, aber für dieses Motto sollte es dann doch ein 'echter' Holo sein: Color 2 aus der Holo Series von BornPretty.


Durch das Stamping geht der Effekt leider ein bisschen verloren, aber ich kann euch versichern, dass es sich hier um einen wirklich schönen Holo-Effekt handelt. Solo könnt ihr ihn euch hier auf meinem Blog anschauen, wo ich ihn vor zwei Jahren geswatcht hatte.

 
 Das Stamping ist von der Flower Power Collection 03 Schablone von MoYou London - ein zartes Blütenblatt-Motiv, dass wie ich finde super zu dem zartrosa Hololack passt. Während ich Fotos gemacht habe, kam dann nochmal für einen Moment die Sonne raus, und obwohl ich Fotos im direkten Sonnenlicht normalerweise vermeide, weil die Farben dadurch immer verfälscht werden, konnte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, euch den realistischen Holo-Effekt nochmal etwas deutlicher zu zeigen:


Seid ihr auch solche Holo-Fans, wie wir?

bis bald!

Jana


 
Google+