Dienstag, 19. April 2016

[Clean Look] French Gradient... with a POP!

Hooraaay! Endlich sind wir wieder zu siebt! Und zur Feier zeigen wir euch alle erst einmal, wie ausgefallen und superschick simple Nail Arts sein können!  

Minimalismus auf den Nägeln ist jetzt wahrscheinlich nicht meine größte Stärke. Geradlinig und auf dem Punkt, ohne viel Schnickschnack? Ach, da gehen doch noch so ein paar Glequins - oder ein klitzekleines Dry Marble wäre doch auch nicht verkehrt!

Für unseren Clean Look Monat musste ich meinen Elster-Modus erstmal ein bis fünfzehn Level runterfahren, was mir tatsächlich richtig schwer gefallen ist (es gab einige Versuche mit "Mehr... Mehr... Mehr... Zu viel!" Moment). Die Nägel heute sind dementsprechend das Ergebnis von einigem Trial & (Glitt-)Error! ;)


Basis für den Look ist ein simples Gradient mit Weiß und einem Nude-Ton, das anschließend mit einem Topcoat schön mattiert wurde - so weit, so gut, aber irgendetwas fehlte noch. Mit dieser einfachen Base habe ich dann einige Varianten ausprobiert - Nieten, ein weiteres Gradient, glossy Akzente - am besten hat mir allerdings die Kombi mit meinem Alltime Favorite Neon-Koralle-Pink gefallen: China Glaze - Thistle Do Nicely.

Eine sehr schlichte Mani mit dem gewissen Kick! (Ich hoffe mal, das geht noch als Clean durch ;D )





Freitag bekommt ihr Nyxx's Interpretation von einem schlichten und straighten Nagellook zu sehen - also klickt rein! ;)

xoxo, Kathrin

Kommentare:

  1. Das sieht ja ein bisschen geil aus! Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  2. Very cool design...NICE

    --Sony
    http://nailscontext.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

 
Google+