Dienstag, 22. September 2015

Gradient - mit Water Spotted

Hallo Ihr,
da haben die Mädels aber ganz schön vorgelegt. Zuerst wollte ich etwas stampen, aber am Ende entschied ich mich doch für Gradient mit Water Spotted als Highlight. In meinem Kopf sah es schöner aus. Vielleicht lag es auch am Desinfektions Spray, das der Lack nicht so toll aufgesprungen ist. 
Fürs Gradient habe ich folgende Nagellacke genommen:
Sally Hansen 406 Purple Heart*
essie - Lights
Nicole by OPI - My Lifesaver 
Fürs Water Spotted habe ich von Dance Legend 10 Cosmic Rainbow genommen.


Und wäre ich nicht wieder aufm letzten Drücker, hätte ich bestimmt viel schönere Fotos im Sonnenlicht gemacht. Nun um 23 Uhr scheint leider nur meine Tageslichtlampe =D

Bis daihn
Nicole

*PR Sample





Kommentare:

  1. Also ich finde das Design wirklich genial! Weiß ja nicht, was du dir vorher vorgestellt hast, aber es ist echt hübsch geworden. Diese Technik habe ich selbst noch nie ausprobiert, trau mich da noch nicht so ran... Die Idee mit dem Gradient drunter finde ich suuuper! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, es ist dir richtig gut gelungen! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt es auch so richtig gut =)

    AntwortenLöschen
  4. Iiiiiich find, dass das total klasse geworden ist! Bei mir klappt das mit dem Spotted ja nicht mal halb so gut ;)

    AntwortenLöschen

 
Google+