Dienstag, 20. Januar 2015

Regenbogen Reloaded - Gradients.

Hello there! ^_^

Willkommen im neuen RPN- Jahr ^_^ :)

Wie ihr vermutlich schon mitbekommen habt, ist das erste Thema des neuen Jahres "Regenbogen" :)

Nicht unbedingt mein Fall :D

Ich wusste auch- wie immer^^- ewig nicht, was ich machen sollte, das ich ja nun bekanntermaßen nicht unbedingt kreativ bin und immer das gleiche mache, aber euch eben nicht wieder ein Marbling oder Stamping vorsetzen wollte.
Ist halt schwer, wenn man nicht wirklich viel kann :'D

Daher dachte ich mir dann "Ok- ist zwar lame, aber machst du erst mal ein Gradient" :D
Ich hatte etwas die Befürchtung, dass meine Nägel zu kurz wären, aber an sich war es in Ordnung, wenn ich mir etwas mehr Mühe gegeben hätte^^



Wie immer, wenn ich eher "sommerliche" Gradients mache, habe ich die China Glaze Summer Neons verwendet, welche sich über die Jahre doch als meine liebste und am meisten genutzte Kollektion von China Glaze herausgestellt hat ^_^ Einzig das Lila ist nicht aus der Collection :)



Auf den Bildern kann man den lilafarbenen Teil nicht unbedingt erkennen, aber er ist schon da :D

Dann habe ich überlegt, was ich nun weiter tun könnte und entschied mich dann lediglich für einen Akzentnagel in umgekehrten Gradient, da es bei meinem Nägeln durch die Art des Wachstums sehr aufwändig ist, die Mitte zu treffen und zu kleben, habe ich es gelassen :D (Also eigentlich stellen nur der Zeige- und Mittelfinger ein Problem dar :'D) Ich hätte ja nur mehr versauen können xD
Außerdem wollte ich nicht wieder schlicht meinen Neonglitter- Topper draufklatschen, da ich das ja erst im Sommer hatte :p


Je länger ich die Mani getragen habe, desto mehr denke ich pers. an die 70er und Flower Power und überhaupt :D

Das umgekehrte Gradient ist per se besser, da es wirklich alle Farben hat, wenngleich ihr das jetzt vermutlich nicht so gut sehen könnt :D

Generell sieht die Mani getragen etwas besser aus :D

Perfekt wäre es gewesen, wenn ich mir "weniger" Mühe gegeben hätte und die mittlere Farbe übereinstimmen würde :D Aber tut sie nicht :D

Nun ja :p

Man denkt immer man hätte genug Nail Art- Zeug und dann kommen einem so "fremde" Themen wie Regenbogen unter und man stellt fest, dass man doch "nichts" hat :D Oder einem keine Verwendung einfällt *ugly*

Ich hoffe euch hat die erste RainPow- Nails- Woche gefallen ^_^

Bis zum nächsten Mal *wink*

♥♥♥

Kommentare:

  1. suuuper schön und sauber und einfach perfekt :) besonders gefällt mir der metallische schimmer in den lacken, der die lacke so sehr schön miteinander verbindet :)
    und der "akzentnagel" ist ja mal der knaller :) sehr sehr cool und sommerlich, flowerpower :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es einfach nur genial! :) Vielleicht ein bißchen weniger Gelb und Orange und für mich wäre es perfekt. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch suuuper schön geworden :D
    Die China Glaze LE ist echt toll ;0; ob man die wohl noch irgendwo bekommt? Dann würde ich hunderte Regenbogenmanis damit machen haha

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll =)
    Besonders der Ringfinger [Dieses umgedrehte?] gefällt mir total gut =)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde dein Design doch ziemlich cool! Etwas viel Gelb vielleicht, aber die Farben leuchten super schön. :)

    AntwortenLöschen
  6. Einfach super! Echt, ich bin baff (und angfixt von den Lacken XD), und das umgedrehte Gradient sieht mega mega mega aus!

    AntwortenLöschen

 
Google+