Dienstag, 18. November 2014

Inspired by fabric - Burberry Nails


Hallo Ihr,
da bin ich mal wieder auf dem letzten Drücker fertig geworden. Sonntag hatte ich knapp fünf (!) Stunden Tags (!) über Zeit für meine Nägel. Was ich zustande gebracht habe? Zwei Umgekippte Lackflaschen, Lack auf dem Boden – nur nicht auf den Nägeln. Zumindest nichts vorzeigbares. Im Grunde hatte ich wirklich viele Ideen und ich glaube, alle sind auch Umsetzbar – nur nicht für mich. Irgendwann waren Mann und Kind wieder da und ich musste es auf heute verschieben, da aber nie was nach Plan läuft, kam ich erst heute Nacht zum lackieren. Neben weißen Duplos (warum gibt es die immer nur für kurze Zeit???) und einem Schnulzen Film (Für immer Liebe – aufgenommen Dank Kabel Deutschland Receiver yay) habe ich mir also die Nägel so lackiert, das ich es immerhin vorzeigen kann.

Meine Burberry Nails:

Erst hatte ich alle Nägel in dem Muster lackiert, aber das war einfach nur Overkill. Da schwarz ja immer geht, hab ich kurzerhand nur den Akzentnagel gelassen und die restlichen mit essence black is back lackiert. 
Als Base für den Burberry Nagel habe ich 2 Schichten OPI You're so Vain-illa lackiert. Danach mit essence wild white ways und einem Pinsel drei dünne Linien gezogen, danach mit essence black is back drei schwarze Linien. Am Ende noch mit p2 sassy red (aus denim light LE) je eine dünne Linie gezogen. Topcoat drüber (ANNY super gloss) und fertig.

Am Donnerstag zeigt Euch Fabienne ihre „inspired by fabric“ Nägel.

Bis dahin
Nicole ♥

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja richtig klasse aus!
    Ich glaube, mein Nageldesign für nachher steht fest! <3 Hoffentlich kriege ich das auch so hübsch hin!

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Idee mit hohem Nachahmpotential ;) , aber ich glaub ich hätte es hübscher gefunden, wenn du die restlichen Nägel mit dem Opi anstatt in schwarz lackiert hättest.
    Aber noch eine kleine Frage: was hast du mit deiner Haut gemacht, dass die so glänzt o.O? Mit lackiert? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tippe mal auf Reste von Nagelöl^^ Dazu noch vom Licht angestrahlt :D

      Löschen
    2. Das könnte gut sein!. Bei mir sieht die Haut immer so aus, wenn ich Haarspray nutze, damit Stampings nicht durch den Topper schmieren :D

      Löschen
  3. :) Auf jeden Fall ein toller Akzent :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das sieht ja so toll aus. Ich bin ein bisschen verliebt. Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das schaut echt Klasse aus und eine tolle Idee, z.B. zum passenden Schal ;-) LG

    AntwortenLöschen

 
Google+