Freitag, 15. August 2014

Tape Month - Black Nude

Aloha zusammen,

heute ist es an mir, Euch meine Kreation zum Tape Monat zu zeigen :D

Ich bin ja ein großer Fan von Tape, wenn ich bis jetzt auch nur Tesa und Striping-Tape (also dat dünne Zeug) benutzt habe.
Und genau mit letzterem hab ich diesmal wieder gespielt. Die einzige Farbe, die ich bis jetzt in Benutzung hatte, war das hässlichste Chrom-Pink. Da tut es mir gar nicht leid, das Zeug zu zerschnibbeln und nach einmaligem Überpinseln in den Müll zu werfen.
Doch für RainPow Nails dachte ich, muß ich "was besonderes" machen und so durfte zum ersten Mal überhaupt Tape auch auf meinem Nagel verbleiben als integraler Bestandteil meines heutigen Designs :D


Begonnen hab ich mit dem quasi nacktem Nagel. Quasi deshalb, weil ich Nagelhärter und Ridgefiller drauf hab, und letzter ist leicht nude eingefärbt. Meine Nägel sind grad eine reinste Katastrophe, und deswegen grad auch kurz und rund *seufz*.
Darüber kam dann das vorher zugeschnittene Chrom-Pink-Tape. Ebenfalls Premiere ist, dass ich es diesmal nicht nur überlappend, sondern mit "Anfang" gemacht hab. (Versteht das jetzt jemand? Oo Also, dass nicht alle Streifen über den kompletten Nagel gehen, sondern bei einem anderen Streifen anfangen XD) Ist ein wenig fummelig, aber mit Geduld klappt das.
Darüber dann p2 ~ 500 eternal, mein liebster schwarzer Lack, in einer etwas dickeren Schicht.

Nach guter Trocknung kam dann noch das silber-holografische Tape dazu.
Und dann den Topcoat darüber, damit a) alles gut hält und b) es nach "einer" Fläche aussieht und nicht nach Kraterlandschaft.


Ich wollte ja unbedingt mal ausprobieren, wie es aussieht, wenn man ein Design direkt auf den "blanken" Nagel aufträgt. Und so gefällt es mir wirklich gut. Sehr elegant, durch die Farbgebung recht schlicht, durch die Streifen und das Holofunkeln des Tapes je nach Blickwinkel und Licht aber mit einem Gewissen etwas.

Nächste Woche Dienstag gibt es dann eine weitere Premiere, denn Arlett wird ihre erste Kreation für RPN zeigen. Schaut also auf jeden Fall wieder vorbei! (oder noch besser: Nutzt eine der vielen Folge-Möglichkeiten ;))

Mahalo und Ciao
Nyxx

Kommentare:

  1. Sieht nicht schlecht aus, aber ich glaube mit einem Nudelack drunter, der den Übergang zwischen Nagel und Nagelweiß verdeckt würde es mir persönlich besser gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich wollte genau den Effekt mit dem Nagelweiß erreichen.
      Prinzipiell mag ich es aber auch lieber, wenn man das Nagelweiß nicht sieht ^^

      Löschen
  2. Die Idee gefällt mir - und deine Tape-Manis ja sowieso, weisst du ja :D

    AntwortenLöschen
  3. Bei anderen mag ich es, wenn ein Design auf dem blanken Nagel gezeigt wird. Ich selbst würde es wohl eher nicht machen und einen Farblack darunter lackieren. Sieht aber klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt schicki aus. Ich hab ja immer so meine Problemchen die Tapes auf jedem Nagel gleich zu kleben, aber das hast du ja super hinbekommen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Du glaubst gar nicht, wie oft ich das auch wieder runtergezogen hab ;) gelingt mir auch nie auf Anhieb XD

      Löschen

 
Google+