Montag, 24. Februar 2014

Ländersache: Finnland

Moi!
Wir starten mit einer neuen kreativen Woche auf RainPow Nails.

Das Thema diese Woche: Ländersache

Mir war sofort klar, ich nehme Finnland. Seit meiner Kindheit liebe ich dieses Land. Der viele Schnee, die vielen Wälder, die Seen und vor allem die wahnsinnig guten Musiker, die aus diesem zauberhaften Land kommen, haben es mir angetan. Ich war sogar mal kurz davor dort als Au-Pair zu Leben, jedoch kam dann alles anders als ich dachte. 
Eine kurze Erklärung zu meinen Nägeln:
 
Die Noten: Durch die Musik bin ich das erste Mal (und noch viele weitere Male) nach Finnland geflogen. Damals spielten HIM eines ihrer berühmten Silvesterkonzerte im Tavastia in Helsinki. Aber nicht nur HIM, sondern auch andere Bands wie: Sentenced, Finntroll, HIM, The69Eyes, Apocalyptica oder Ensiferum ♥ Ach Mensch, ich könnte Euch jetzt eine halbe Ewigkeit tolle Bands aus Finnland aufzählen.

 Suomi: Ist die Eigenbezeichnung von Finnland.


Die Flagge: Der weiße Hintergrund stellt den Schnee, das blaue Kreuz die Seen dar. Die Finnen sagen dazu übrigens „Suomen lippu“ (Flagge Finnlands), die volkstümliche Bezeichnung ist „siniristilippu“ (Blaukreuzflagge).(Quelle: Wikipedia).

Folgende Lacke habe ich benutzt:
Basecoat: butter London Nail Foundation Flawless
Topcoat: butter London Hardwear P.D. Quick Topcoat 
butter London - Cotton Buds
p2 - eternal
Rival de Loop Glitter Sensation 02
No Name
(Weiß leider nicht von welcher Marke der kleine schöne Lack ist).

Die Finnische Sprache ist wirklich knackig, ich habe vor vielen Jahren mal damit angefangen, aber irgendwie brachte es nichts, es mir selber beizubringen und die Volkshochschule in meinem Ort hat leider keinen Kurs angeboten. Mal sehen ob ich irgendwann mich aufraffen kann.
Nagellack heißt übrigens kynsilakka :D

Morgen dürft Ihr Euch auf Porutgal & Vanessa freuen.

Nähdään/ Bis dann


Kommentare:

  1. ihana ; )) (kein plan, ob das das richtige wort ist. haha) selbst ein kurs an der vhs hat mich kein stück weiter gebracht ;)
    ich liebe dieses land und die menschen und die musiker und die spraaaache - ein traum. auch wenn die finnen, das nicht verstehen könenn ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die sprache ist echt schwer, aber ich finde sie auch total schön. wenn mein ex mit seiner mama telefoniert hat (auf finnisch) hab ich zwar 0 verstanden, aber ich hätte stunden zu hören können :D

      Löschen
  2. Ich finde, dass dir das NAildesign hervorragend gelungen ist :) Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden!
    Haha, Ensiferum hab ich mal aufm Breeze gesehen, die waren so sternhagelvoll, dass jeder was anderes gespielt hat. Das war eine Gaudi!
    Und 69 Eyes *hhhhaarrrrrr* die mag ich (zum hundersten Mal) gern mal wieder live sehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha so ging es mir mit korpiklaani damals, aber das war auf nem kleinen festival. finnen sind sich halt alle recht ähnlich.
      jaaaaaaaaaaa die eyes sind unschlgbar live.. will sie so gern wieder sehen (mim jussi hab ich mal einen gezischt hihi)

      Löschen
  4. Total toll geworden. Am liebsten würde ich dir aber das Apocalyptica Poster klauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. neeeeeein nicht klauen :D und danke ♥

      Löschen
  5. Ui, wie hübsch =)
    [Yay, gute Musik hier :D]

    AntwortenLöschen

 
Google+