Mittwoch, 29. Januar 2014

Die Regenbogen-Woche - Heute: Gelb

Hallo Fans der Nagelkunst, neudeutsch auch Nailart genannt ;)
Ich bin Nessie, eine der 7 Co-Autoren von RainPow Nails und eigentlich ein blutiger Anfänger wenn es um das lackieren, verzieren und pflegen von Nägelchen geht. Ich müsste euch das wahrscheinlich nicht unter die Nase reiben, ihr werdet es früher oder später sowieso sehen, aber genau deshalb bin ich hier - ich mag etwas dazu lernen und sehe das ganze als Herausforderung und auch als Motivation für andere Mädels. Mit ein bisschen Übung kann man schließlich alles einmal perfektionieren, nun könnt ihr meinen Weg zur persönlichen Perfektion also verfolgen ;)

Jetzt möchte ich euch erstmal etwas über mich erzählen:
Ich bin 20 Jahre alt, total Kosmetikverrückt und verliebe mich eigentlich in alles was glitzert, glimmert, schimmert und rosa ist :D Ich verkörpere so also das typische Klischee. Auf meinem Blog lebe ich diesen Wahnsinn also völlig aus und jetzt darf ich noch einen Blog damit bereichern - ich freue mich wahnsinnig und wie ihr vielleicht sehen könnt mag ich die Dinger --> - viel lieber als , daran müsst ihr euch also gewöhnen :)
Jetzt reicht's aber auch und wir kommen zum Wesentlichen, meinem Beitrag in der Farbe gelb.


Da hatte ich also Glück den Adventskalender von Ciaté zu besitzen, ich hab ansonsten tatsächlich keinen anderen gelben Lack - nein garkeinen - nein wirklich nicht - gelb ist nämlich zum kotzen nicht so meine Farbe, aber verdammt !Challenge accepted! Natürlich ist es nicht sonderlich förderlich für ein Nageldesign, wenn man die Farbgebung selbst nicht so mag, das dann noch in Kombination mit dem momentan nicht vorhandenen Talent ist eher suboptimal :D
Auf die Nägelchen durften dann trotzdem Ciaté loop the loop, hidden gem und Essie As gold as it gets.


Lustigerweise habe auch ich mich, genauso wie Sarah gestern, an einem Gradient versucht. Mein erstes Gradient ever - ever - ever! Leider sind das die beiden einzigen Fotos, bei denen der Effekt halbwegs zu sehen ist. Rückblickend hätte ich as gold as it gets weg lassen sollen, ich finde der lässt das ganze "abgefucked" aussehen, wie kleine hässliche Tipwear über den ganzen Nagel verteilt. Im nachhinein ist man halt immer schlauer ;)

Jetzt bin ich erstmal ganz gespannt, was ihr zu meinem Post sagt! Morgen geht's dann weiter mit Nicole die euch etwas mit der Farbe grün zeigen wird.

Wie steht ihr eigentlich zu der Farbe gelb?

Kommentare:

  1. Gelb? - Geht gar nicht :D Ich besitze auch nur einen einzigen gelben Lack und kein einziges Kleidungsstück...ehm...ja...

    Gerade dass es so abgefucked aussieht, finde ich wiederum ganz cool :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag's doch: Gelb ist abartig :D

      Echt? Ich weiß nicht so richtig, aber schön das es gefällt ;)

      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Oh ich hasse Gelb, aber das sieht sehr zauberhaft aus, irgendwie sehr verspielt und zart, schön!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, also für dein erstes Gradient ist das echt super geworden!!!
    Und ich schließe mich an: Ich besitze nur einen einzigen Gelbton, weil ich finde, dass die Farbe auf den Nägeln ganz ganz schnell nach Raucherhänden aussieht - pfui ba also ;)
    Dein Design gefällt mir aber wirklich gut und den "Fehler" mit dem essie hätte ich wahrscheinlich auch gemacht - in den Flaschen sieht es nach einer 1A Kombi aus ^__^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) ich freu mich sehr über dieses Kompliment.
      Ja Gelb ist halt einfach gelb. Anders kann man es nicht sagen :D

      Ich fand auch, in der Flasche dachte ich noch woaah das wird geil und dann dachte ich oh wohl doch nicht so geil :D

      Löschen
    2. Ich kann da miss cherrychaos nur zustimmen: für das erste Gradient ist es echt klasse geworden. *Erinnerungen an mein erstes Grdient* :D Und ja der Essie war nicht so der Oberbringer, aber den Fehler hab ich auch selbst schon so einige Male gemacht :> Man lernt halt nie aus. Alles in allem ein schöner Post!

      Ein kleiner Tip: ich bin auch kein Gelbfan und besitze auch nur einen gelben Lack, aaaaaber gelb (für mich nur in Pastell!) uni lackiert sieht eigentlich immer recht schön aus. Perfekt für den Frühling ;)

      Löschen
    3. Vielen Dank! :)
      Ja irgendwie...weiß nicht. Finde den Essie mittlerweile auch nicht mehr so schön, wie als ich ihn gekauft habe... Mal sehen, vielleicht gebe ich ihn auch in liebende Hände!

      Danke für den Tip, ich probiere es mal aus ;)

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Super für's erste Gradient! (wenn ich da an mein erstes denk, au Backe XD)
    Gelb ist immer recht schwierig, find ich! Respekt an Dich, denn ich find Deine Umsetzung echt gelungen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Liebes. Ich freue mich sehr über dieses Kompliment :*

      Löschen
  5. also ich mag ja gelb :D find das sieht echt super aus

    AntwortenLöschen

 
Google+