Sonntag, 21. Mai 2017

[Colors] Red & Violet Gradient

Hey ihr Lieben =)

Wie gut, dass es die RainPow Nails gibt! Ich bin nämlich allen Ernstes die letzten zwei Wochen nur mit Basecoat auf den Nägeln herumgelaufen. Fragt mich nicht warum - irgendwie bin ich nicht zum Lackieren gekommen. Aber heute bin ich dran, euch mein zweifarbiges Design für den ersten Block der 31 Day Challenge zu präsentieren. 

Wie ihr unschwer erkennen könnt habe ich mich für Rot und Violett (also Tag 1 und 6) entschieden. Wie Maria in der letzten Woche habe ich außerdem noch einen Technik-Tag dazu genommen, nämlich das Gradient. Also gibt es hier mein Design zu Tag 1, 6 und 10.


Die beiden Farben, die ich verwendet habe sind 245 Dark Pearly Ruby und 242 Wine Red Microglitter. Warum das eine ein 'pearly' und das andere ein 'microglitter' Lack ist, verstehe ich zugegebenermaßen nicht so ganz. Die Finishes sind nämlich exakt gleich: ein leichter Schimmer mit farblich abgestimmtem Microglitter. 

Das war auch der Grund, warum ich mich für diese beiden Lacke entschieden habe: Lacke mit unterschiedlichen Finishes lassen sich auf dem Nagel nur selten richtig harmonisch miteinander mischen.


Zwei Dinge, für die ich bei jedem Gradient wieder unendlich dankbar bin: Latexmilch und die genialen Makeup-Schwämmchen von Primark. Ich habe sie noch nie für Makeup benutzt und vermute auch, dass sie dafür gar nicht so ideal sind, aber für Gradients sind sie einfach perfekt!  


Zum Abschluss habe ich alles noch mattiert, weil ich den Effekt von mattiertem Schimmer einfach unheimlich gern mag. Es sieht immer so edel und samtig aus. Ich hatte erst überlegt, noch etwas darauf zu stampen, aber dann gefielen mir diese schön klassischen Vamp-Nägel einfach viel zu gut, um noch etwas zu riskieren. :D

Ich bin schon gespannt, was für eine Kombination sich Marion für kommenden Sonntag ausgesucht hat! Und wir freuen uns natürlich wie in jedem Monat auch auf eure Beiträge auf euren Blogs oder auf Instagram! Vergesst nur nicht, uns zu erwähnen oder uns einen Link hier zu lassen, damit wir euer Design auch finden und am Ende in unsere Zusammenfassung mit aufnehmen können!

bis bald!

Jana

Sonntag, 14. Mai 2017

[Colors] Green & Metallic Blue



Hallo Ihr Lieben,

bestimmt habt ihr euch schon gefragt, wo denn der wöchentliche Post bleibt. Vielleicht habt ihr ja Freitag schon mal reingeklickt, euch ein bisschen gewundert und dann gestern komplett den Glauben in uns verloren, weil's da auch keinen Post gab. But never fear, Sunday is here!!! ;)
Tatsächlich haben wir uns entschlossen, da wir derzeit nur noch zu viert sind, unseren wöchentlichen Post auf Sonntag zu legen. Also schreibt euch alle schön in den Kalender:


Ab sofort kommt der neue RainPow Nails Post am Sonntag!

Wie Nicole letzte Woche schon geschrieben hat, widmen wir uns diesen Monat dem Farbblock der 31 Day Challenge.


Ich habe mich dabei für einen Klassiker der Farbkombination entschieden: Blau und Grün. Zusätzlich hab ich auch noch "Metallic" abgearbeitet - damit hab ich also Tag 4, 5 und 8 in mein Design integriert :)

 



Verwendet habe ich von models own Chrome Blue aus der Colour Chrome Collection und Saint George von a england. Ich hoffe, euch gefällt mein geradliniges Design und ihr habt noch einen schönen Restsonntag!

Eure Maria

Samstag, 6. Mai 2017

[Colors] Black & White

Hallo ihr Lieben!
Diesen Monat fang ich mal an, aber einen Tag verspätet. Wir haben uns nämlich leider wieder sehr spät für ein Thema entschlossen ;-) Diesen Monat haben wir es "Colors" genannt. Zuerst dachten wir, wir nehmen eine 31-Tages-Challenge, was dann aber doch etwas viel war ;-) So haben wir uns gedacht, dass sich jede von uns aus dem gleich folgenden Bild zwei Farben aus dem ersten Block aussucht (eine war zu langweilig) und ein Design daraus kreiert. Es muss aber kein Design aus den anderen Blöcken sein. Hauptsache es werden nur die beiden ausgesuchten Farben benutzt.

Wie ihr nun sehen könnt, habe ich mich für schwarz/weiß-Nägel entschieden. Hierzu habe ich einfach meine Nägel zur Hälfte Schwarz und zur Hälfte weiß lackiert und Punkte der jeweils anderen Farbe direkt an die Grenze gesetzt. Irgendwie kam mir das Design direkt in den Kopf, als ich "b&/w nails" gelesen habe. Hatte das vor langer Zeit mal gesehen und wollte es auch unbedingt irgendwann mal ausprobieren. Haha, wie so viele Designs ;-) Da kam ja jetzt die Gelegenheit gut. Benutzt habe ich übrigens "wild white ways" und "black is back" von Essence. 





Wenn ihr mögt, macht auch diesen Monat gerne wieder mit. Sucht euch zwei Farben aus dem ersten Block aus und kreiert ein Design mit diesen. Verlinkt uns dann auf Instagram mit @rainpownails und dem gleichnamigen Hashtag oder setzt euren Link zu eurem Design in das Kommentarfeld unter unsere Posts :-) Wir würden uns wieder sehr freuen! 
Habt ein super Wochenende! Liebe Grüße, Nici

Freitag, 28. April 2017

[Ostern] Stups der kleine...

Osterhase!
Jaja, ich weiß, Ostern ist schon ein bissel her, aber wat willste machen, wenn das Thema nun mal so lautet und du die Letzte bist ;) An sich finde ich mein Design aber eigentlich auch alltagstauglich - je nachdem wie sehr man auf Bunnies steht ;P


Da ich zu große Angst hatte, dass ich vom Dotting oder dem Gesichtchen etwas verschmiere, habe ich diesmal auf einen Überlack verzichtet. Deshalb sieht das ganze auch ein bissel 3dimensionaler aus, als es mir sonst lieb ist.
Gemacht ist das ganze eigentlich ziemlich schnell (zumindest auf der linken Hand XD). Als Base habe ich go ginza von essie verwendet. Da mir irgendwie nach was schimmrigen war, habe ich darüber dann pearl-spective von color club gepinselt und auf alle Fingern bis auf den Bunny-Finger Polka-Dots mit essence wild white ways getupft. Das Häschen-Weiß ist natürlich auch mit wild white ways gepinselt. Die rosa Innenohren und das Näschen sind mit p2 little princess gemalt und die Augen mit black is back von essence getupft worden.



Ich muss sagen, dass ich seit Langem mal wieder richtig zufrieden mit meinem Design bin - klar könnte der Hase sauberer sein, aber bei Freihandpinseln bin ich nicht ganz so pingelig ;)
Ich hoffe, euch gefällt mein Design und ich habt ein schönes verlängertes Wochenende!

Eure Maria
 
Google+